FANDOM


Der Überlebenswind beschreibt eine Windgeschwindigkeit, in der es für eine Windkraftanlage kritisch wird. Kritisch in sofern das Rotorblätter oder gleich die gesammte Anlage schaden nehmen könnten. Von WKA zu WKA sind die Überlebenswindgeschwindigkeiten unterschiedlich hoch. Die Zahl setzt sich aus verschiedenen Punkten zusammen. Off-Shore müssen eine hohe Überlebenswindgeschwidigkeit haben, da es auf der See bei Stürmen keine Hindernisse wie Wälder, Berge oder etwar Gebäude gibt die den Wind abschwächen. Aus diesem Grund haben Off-Shore anlagen auch einen nicht so hohen Turm wie On-Shore-Anlagen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki