FANDOM


Das Getriebe wandelt die Drehzahl der Welle durch eine Übersetzung in eine höhere Drehzahl um. Dies geschiet ausschließlich über ein Zahnradgetriebe. Andere Windkraftanlagen setzen auf die getriebelose Variate, da dieses auch ein wartungsaufwändiges Objekt ist. Außerdem sind diese Anlagen effektiver, da mechanische Verluste wegfallen.


Getriebearten Bearbeiten

PlanetengetriebeBearbeiten

In einem Planetengetriebe erfolgt die übersetztung auf einer in der Länge gesehen kleinen Fläche. Das äußere Zahnrad, welches die Zähen innen hat und vom Rotor angetrieben wird, treibt im inneren drei kleinere fest montierte Zahnräder an. Diese drei Zahnräde treiben dann im Zentrum ein noch kleineres an, welches dann den Generator antreibt.